Nachtreffen Giller

Am Donnerstag dem 2. April trafen sich das Team des Gillers 2014 und die Teilnehmer im neuen Zugi-Heim in Schameder zu ihrem Nachtreffen.

Wie viel Leben in einem kleinen Vereinsheim stecken kann, konnten wir am vergangenen Donnerstag sehen. Ungefähr 25 Teilnehmer kamen zum Nachtreffen nach Schameder. Dort hatten die Betreuer das Vereinsheim schön hergerichtet und alles für einen tollen Nachmittag bereit gestellt. Dank unserem Ofen musste bei den kalten Temperaturen auch niemand frieren.
Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Nachmittags gab es selbstgemachte Waffeln und zum Abendessen wurden Hot Dogs gemacht.
Das Wiedersehen wurde genutzt um in Erinnerungen zu schwelgen, zu Spielen, zu Lachen, sich wieder zu verabreden zu anderen Unternehmungen und vieles mehr. Auch der große Preis und eine Dia-Serie durften nicht fehlen.
Letztendlich war es für alle Anwesenden ein schöner Nachmittag und steigert die Vorfreude auf den Giller 2015.

Posted on under Allgemein

Comments are closed.